A'bel GmbH & Co KG
Freiherr-vom-Stein-Straße 12
D-64354 Reinheim/Odw.

Telefon: +49 6162 913599
Telefax: +49 6162 913597
E-Mail: -Klick-

Abfluss Küche verstopft

Ist Ihr Abfluss in der Küche verstopft? Egal ob Spülbecken, Spüle oder Waschbecken, ein verstopfter Abfluss ist immer ärgerlich. Mit unseren Hausmitteln, können Sie aber selbst etwas dagegen tun. Wir stellen Ihnen ein paar Tips & Tricks zusammen, die Sie selbst anwenden können, um einen verstopften Abfluss zu beseitigen.


1. Pümpel bzw. Saugglocke
Das wohl bekannteste Mittel gegen einen verstopften Abfluss ist der Pümpel. Beim Einsatz eines Pümpel entsteht ein Unterdruck, der häufig stärke Verstopfungen im Abfluss lösen kann. Wichtig ist hierbei, dass regelmäßig nach dem Pumpen mit Wasser nachgespült wird.

2. Abflussspirale
Tiefersitzende Verstopfungen lassen sich durch eine Abflussspirale lösen. Beim Einsatz einer Abflussspirale muss darauf geachtet werden, dass die Beschichtung der Toilette nicht beschädigt wird.


3. Rohrreiniger
Auch Rohrreiniger können gegen einen verstopften Abfluss helfen. Achten Sie beim kauf aber bitte auf die Umweltverträglichkeit. Es müssen nicht immer chemikalische Reiniger zum Einsatz kommen! Sie können auch die Kombination aus Backpulver und Essig testen. Geben Sie hierzu einfach 4 Esslöffel Backpulver in den verstopften Abfluss. Schütten Sie im Nachgang eine halbe Tasse Essig hinterher. Es entsteht ein zischendes Geräusch. Sobald das Geräusch verstummt, könnnen Sie Wasser nachlaufen lassen und testen, ob der Abfluss nun frei ist.


4. Abflussreinigung
Sollten die aufgeführten Tipps & Tricks zu keiner Verbesserung führen, können wir Sie mit einer proffesionellen Abflussreinigung unterstützen. Melden Sie sich hierzu unter einer unserer Servicerufnummern.